Deutsch English Español Francais Italiano Português
ELECTROLUB 770 IBIOTEC High Tech Schmiermittel für alle Arten von Kanälen und Rohren
Last update: 2019/03/13 11:26

SCHMIERMITTEL FÜR DAS ZIEHEN VON ELEKTRISCHEN KABELN

In allen flexiblen, starren und biegsamen Kanälen

Für alle Temperaturklassen geeignet

VERMEIDUNG DES BRUCHS VON ANSCHLÜSSEN FÜR KABEL/NADELN

DER NADELN, ERLEICHTERT DAS GLEITEN, OHNE ZWANG

 

iBiotec ELECTROLUB 770

 

ELECTROLUB 770 ist ein komplexes Compound, das speziell zum Ziehen von Kabeln und Drähten unter Ummantelungen und Kanälen entwickelt wurde.

Seine Formel wurde studiert, um das Ziehen auf langen Distanzen, auf Bahnen mit Kurven mit niedrigen Radien und für alle Durchmesser zu ermöglichen.

ELECTROLUB 770 ist stabil, inert gegenüber Kunststoffen und Elastomeren und damit Kanälen und Isolatoren.

ELECTROLUB 770 ist extrem einfach anzuwenden, es wird dank der Kanüle an der Sprühdose am Einlass des Kanals angelegt.

Seine reibungsmindernden Eigenschaften werden durch das Vorhandensein von Feuchtigkeit oder Wasser nicht beeinträchtigt.

Auf der anderen Seite kann ELECTROLUB 770 aber auch im Freien bis -20°C ohne Leistungsverlust eingesetzt werden.

Geeignet für den Einsatz in feuchter Umgebung oder in gefluteten Rohrleitungen.

 

ANWENDUNGEN

Optimaler Schlupfkoeffizient, gleichmäßige Zugkraft

Für alle Kanäle, ICTA-Schäfte, ICA, ICTL

IRL-Rohre

Gesamtneutralität gemäß ASTM 4289.83, bezogen auf Elastomere, die die Isolierung oder Ummantelung bilden

PE, EPR, Hypalon, chlorsulfoniertes PE, PER, PVC, Kautschuk-Silikone, Polyolefine, PVA, LDPE

Entspricht den Spezifikationen des ICC P1210/D10 Insulated Conductor Committee IEEE 2015

Für alle Temperaturklassen von Drähten, Kabeln und Rohren geeignet

Kann auch auf alten Netzen mit Biegungen oder leichten Quetschungen eingesetzt werden.

Ziehen von Fernmeldekabeln.

Einbau von Unterleitungen

Nicht zum Ziehen von Lichtleitfasern verwenden.

 

           Laden Sie das technische Datenblatt herunter

 

PHYSISCH-CHEMISCHE EIGENSCHAFTEN

PHYSIKALISCHE EIGENSCHAFTEN DES FETTES

MERKMAL                       

STANDARD oder METHODE

WERT

EINHEIT

Erscheinungsbild

Visuelle Erscheinung

Gel

nm

Farbe

Visuelle Erscheinung

Gelb

nm

Scheindichte bei 25°C (Pyknometer)

NF T 30 020

980

Kg/m³

IVerunreinigungen

> 25µm

> 75µm

> 125µm

FMTS 791 3005

 

0

0

0

 

 

nb/ml

PHYSIKALISCH-CHEMISCHE EIGENSCHAFTEN DES GRUNDÖLS

MERKMAL

STANDARD oder METHODE

WERT

EINHEIT

Art des Basisöls

-

Mineralisch

-

Kinematische Viskosität bei 40° C        

Kinematische Viskosität bei 100° C

NF EN 3104

90

70

 mm/s-1

 mm/s-1

Säurewert

NF ISO 6618

0,0

mg KOH/l

LEISTUNGSMERKMALE

MERKMAL

STANDARD oder METHODE

WERT

EINHEIT

Ölabscheidung 7 Tage bei 40°C (Eindringprüfung)

NF T 60 191

0

% der Masse

Ölabscheidung 24H bei 41kPa (Druckeindringprüfung)

ASTM D 1742

0

% der Masse

Sulfatasche

NF T 60 144

0,1

% der Masse

Verlust durch Verdampfung 22h bei 121°C

ASTM D 972

0,5

% der Masse

Aufblähen auf Elastomeren

70h bei 100°C

ASTM D 4289.83

0,00

Größenänderung in Prozent

Temperaturbereiche

Fortlaufend

 

-

 

-20+100

              

°C

 

PRÄSENTATION

Wärmflasche mit 1 L-Kanüle

 

Suchen Sie ein anderes Produkt?

Klicken Sie auf das Foto, um unsere gesamte Produktpalettekennenzulernen

 

 

Produzieren, schmieren, reinigen, schützen, 
IBiotec® Tec Industries® Service 
bietet eine umfassende Produktpalette an
sonderprodukten für die industrie an

 


 

Sie wünshen :

 

eine kostenlose Probe
eine technische beratung
ein Datenblatt
ein Sicherheitsdatenblatt

 

- Kontaktieren Sie uns -

 

 


IBiotec® Tec Industries®Service 


Hersteller von technischen Chemikalien, 
dankt Ihnen für Ihren Besuch.

 


 


IBiotec® Tec Industries®Service  ist auf : YOUTUBE